21-24/08/09

Amigas para siempre

Por fin habiamos encontrado un fin de semana en que las 4 amigas teniamos tiempo. 2 de Munich y 2 de centro-alemania quedamos en Franken para montar 4 días en bici y llegar despues de ca. 150 km a Bamberg para la gran fiesta de la ciudad.

El foco no estaba tanto en el deporte si no en ponernos al tanto y tomar las cervezas buenas de Franken...

 

Gute, alte Freunde

Endlich hatten wir einen Termin gefunden, an dem alle 4 Mädels Zeit hatten. Claudi und Katha kamen aus München, Iki aus Mannheim und ich aus Frankfurt nach Rothenburg ob der Tauber, um in 4 Tagen die ca. 150 km gen Bamberg zu radeln und dort auf der Sandkerwa zu feiern und das ein oder andere gute, fränkische Bier zu testen. Der Schwerpunkt der Reise war nicht der Sport, sondern uns mal wieder auszutratschen, die Natur und das lange Wochenende zu genießen. Doppelkopf haben wir auch eifrig gespielt.

Von den Bahnfahrten mit diversen Malen umsteigen und den 137 min. Verspätung nur soviel: ich fahr nie wieder mit der Bahn, außer es gibt einen Direktzug.


Ein Päuschen wert: Schloss Weissenstein in Pommersfelden. - Inesperado tesoro en el camino: el castillo de Weissenstein

Vorbei am Fränkischen Freilichtmuseum, Bad Windsheim. - Pasando por el museo de Franken

Den 2. Tag begannen wir mit einem Besuch im Fahrradladen. Alle statteten sich mit den nötigen Accessiores aus: Spanngurte, Handschuhe und Radlhosen. Und mit so ner Radlhose und Gesäßcreme tut der Allerwerteste auch gleich weniger weh.




El 2o día comenzamos visitando una tienda de bicis. Cada una mejoró su equipamiento. Un pantalon acolchonado mejora mucho el confort ;)





Schwimmen mit Strömung in der Regnitz! - Nadar con corriente, el rio Regnitz!

Das schöne Bamberg! - Qué bonita es Bamberg!

Die 4 Grazien nach der Tour: Claudia, Katha, ich und Iki v.r.n.l. - Las 4 hermosas a la vuelta: Claudia, Katha, yo y Iki


En bici por alemania - Aischtalradweg